Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten zu können. Nutzen Sie unsere Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zustimmen

Login

BOMAG Extranet

Login Extranet

Noch kein Mitglied?

Hier registrieren

BOMAG Telematic

Login BOMAG TELEMATIC

Kein Zugang vorhanden? Bitte kontaktieren Sie ihren Händler.

Jetzt Händler suchen

ROBOMAG: Vollautonome Tandemwalze als Zukunftsstudie von BOMAG

Boppard, 09.04.2019. ROBOMAG heißt die vollautonome Tandemwalze, die BOMAG als Technologiestudie entwickelt hat. ROBOMAG baut auf den Erkenntnissen auf, die BOMAG in Kooperation mit der TU Kaiserslautern beim Umrüsten von Straßenwalzen zu vollautonomen Systemen gewonnen hat. Zum Einsatz kommen Technologien wie GPS, Lidar und modernste Positionssensorik. Mit ROBOMAG macht BOMAG seine Vision von vollautonomen Baumaschinen konkret.

Die vollautonome Tandemwalze ROBOMAG kann vollkommen selbstständig in einem definierten Arbeitsgebiet eingesetzt werden. Zum Verladen oder im manuellen Betrieb bedient man die ROBOMAG Tandemwalze einfach per Fernsteuerung. Das System gewinnt Informationen über Position, Lage und Bewegung mithilfe einer Kombination verschiedener Technologien zur räumlichen Orientierung, Umweltwahrnehmung und Umfeldsicherheit. Zur Kollisionsvermeidung kommt ein umfassendes Sicherheitskonzept mit sensorischer Umfelderkennung zum Einsatz. Die ROBOMAG besitzt neben dem vollautomatischen Modus auch die Möglichkeit, manuell hinterlegten Abfahrmustern zu folgen, sodass auch bei speziellen Verdichtungsaufträgen die Walze ihren Job allein erledigen kann. Und selbstverständlich besitzt die Walze in jedem Modus eine mechanische Notaus-Vorrichtung.

Bewährte BOMAG Technologie mit an Bord

Während die Tandemwalze autonom fährt, übernimmt der bekannte ASPHALT MANAGER 2 von BOMAG die intelligente aktive Regelung und Überwachung der Verdichtungsleistung. Gleichzeitig stellt der ASPHALT MANAGER 2 sicher, dass die Verdichtungsleistung umfassend und transparent dokumentiert wird. Die ROBOMAG ist eine reine Technologiestudie und dient BOMAG als Vision für die nahe Zukunft. Auf der bauma 2019 können die Besucher eine autonome Fahrt der ROBOMAG in einer Live-Demonstration erleben. Am Messestand FS 1009 präsentiert BOMAG stündlich die ROBOMAG sowie weitere zukunftsweisende Maschinen in einer Demo-Show.

Pressekontakt

BOMAG GmbH

Public Relations

+49 6742 100-0