Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten zu können. Nutzen Sie unsere Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zustimmen

Login

BOMAG Extranet

Login Extranet

Noch kein Mitglied?

Hier registrieren

BOMAG Telematic

Login BOMAG TELEMATIC

Kein Zugang vorhanden? Bitte kontaktieren Sie ihren Händler.

Jetzt Händler suchen

Alle Wetter: Mehr Komfort auf Tandemwalzen

Boppard, 28.01.2019. Leichte Tandemwalze BW 138 von BOMAG ab April 2019 auch mit Wetterschutz-Kabine verfügbar. Von dem Plus an Bedienkomfort für den Walzenfahrer können sich Besucher der Bauma 2019 am Stand FS 1009 selbst überzeugen. 

Wer arbeitet schon gerne bei Wind und Wetter? Die Wetterschutz-Kabine für die leichte Tandemwalze BW 138 von BOMAG sorgt für hohen Bedienkomfort. Die Wetterschutzkabine ist vorne und hinten verglast, sodass der Walzenführer im Trockenen sitzt. Die integrierte Sitzheizung schafft schnelle Behaglichkeit im Winter und bei Regenwetter. So kann der Bediener sich voll und ganz auf seine Arbeit konzentrieren, sei es bei Straßenneubauprojekten oder bei Instandsetzungsarbeiten. Wer schon eine leichte Tandemwalze von BOMAG in seinem Fuhrpark hat, braucht nicht auf den verbesserten Bedienkomfort für seine Walzenfahrer zu verzichten, denn die Wetterschutzkabine gibt es selbstverständlich auch als Nachrüstsatz. Die Investition in mehr Bedienkomfort lohnt sich dabei doppelt: Die Mitarbeiter sind zufrieden mit den Arbeitsbedingungen und können gleichzeitig ihren Job auf der Baustelle voll konzentriert erledigen ‒ auch wenn das Wetter mal nicht mitspielt. 

Pressekontakt

BOMAG GmbH

Public Relations

+49 6742 100-0