Anmeldeformular schließen
Hier melden Sie sich im geschützten Bereich der BOMAG
Website (BOMAG Secured Area) an:
Benutzer:

Passwort:

Recycling in Ostafrika:
BOMAG MPH 125 erneuert Straßen in Ruanda

Seit Dezember 2013 ist ein Recycler der BOMAG GmbH in Ruanda im Einsatz. Das zur Horizon Group gehörende Bauunternehmen Horizon Construction Ltd, mit Sitz in Kigali, hatte die Maschine des Typs MPH 125 im November 2013 gekauft. Es ist der erste Recycler überhaupt für den ruandischen Markt. Vertreter von BOMAG GmbH und des Bauunternehmens Horizon Construction Ltd., die ruandischen Minister für Transport und Verteidigung des Landes sowie nationale und internationale Pressevertreter erlebten die Vorstellung und ein erstes Demonstrationsprojekt im Rahmen der Maschinenübergabe.


„Diese Maschine wird die Kosten für Straßenbauprojekte in Ruanda um bis zu 30% verringern, das ist eine enorme Ersparnis und dies mit einer sehr umweltfreundlichen Methode, “ so der ruandische Verkehrsminister Dr. Alexis Nzahabwanimana. “Die Ostafrikanische Republik Ruanda verfolgt seit einigen Jahren ein strategisches Entwicklungsprogramm, mit dessen Maßnahmen unter anderem das ökonomische Wachstum, insbesondere durch die Verbesserung der Infrastruktur, gezielt vorangetrieben wird. Mit Hilfe des MPH 125 kann die schlechte Straße unter Wiederverwendung des vorhandenen Straßenbaumaterials aufbereitet und gleichzeitig wieder eingebaut werden, “ so der Minister. Der neue Recycler werde dazu beitragen, die Qualität und das Verkehrsnetz Ruandas zu verbessern.

„Wir streben immer danach, die neuesten Technologien nach Ruanda zu holen, damit wir unseren Auftraggebern die besten Ergebnisse liefern können und gleichzeitig effizient und umweltschonend arbeiten können. Mit dem neuen MPH 125 können wir alle diese Kriterien erfüllen, “ begründete Eugene M. Haguma, Geschäftsführer der Horizon Group Ltd. die Kaufentscheidung des Unternehmens.

Maurice Nyaruhiria, Geschäftsführer der Horizon Construction Ltd., erklärte den anwesenden Medienvertretern, dass der neue Recycler nicht nur die Kosten für die Wiederaufbereitung der Straßen reduzieren werde, sondern insbesondere den ruandischen Markt für neue Möglichkeiten hinsichtlich der Verbesserung des Straßennetzes öffnen werde. Die Horizon Construction Ltd. selbst plane bereits den Kauf eines weiteren Recyclers/Stabilisieres, so Nyaruhiria.

 
 
 
Live-Einsatz in Ostafrika: Der neue Recycler BOMAG MPH 125 der
Horizon Group Ltd. Ist die erste Maschine dieses Typs ...

 
Hans-Josef Kloubert, Leiter Anwendungstechnik BOMAG, beantwortete die vielen technischen Fragen zum neuen ...

 
Wesentlich für ein qualitativ gutes Ergebnis: Die Analyse des Fahrbahnzustandes durch Materialproben ist Basis für das ...
© 1997 - 2018 BOMAG GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Verwendung von Cookies Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet BOMAG Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen