Anmeldeformular schließen
Hier melden Sie sich im geschützten Bereich der BOMAG
Website (BOMAG Secured Area) an:
Benutzer:

Passwort:
Traditionsgemäß am Stand F-Nord-1556 im Außengelände zeigt BOMAG technische Highlights aus dem Produktprogramm. Besonderer Schwerpunkt ist in diesem Jahr der Asphaltbau von der vorwärtslaufenden Asphaltplatte BP 12/50 A über die neue Generation der kleinen Tandemwalzen bis hin zum größten BOMAG Straßenfertiger BF 800.


Verkaufsstart des Fertigers BF 800

Nach der Weltpremiere des neuen Straßenfertigers BF 800 auf der Samoter im Frühjahr dieses Jahres feiert er nun auf der NordBau seinen Verkaufsstart. Im Familiendesign der Fertiger BF 300 und BF 600 gehalten, ergänzt der vollständig neu entwickelte Fertiger BF 800 mit einem Betriebsgewicht von 20t und einer Bohlenbreite von 2,50 bis zu maximal 10 m die Fertigerpalette des Unternehmens. Er eignet sich ideal für mittlere bis große Bauvorhaben auf Autobahnen und Bundesstraßen und überall dort, wo hohe Einbauleistungen erforderlich sind, also auch auf den größeren Straßenbaustellen des überörtlichen Straßennetzes und im innerstädtischen Bereich. Seine hervorstechendsten Eigenschaften sind: hohe Leistung, hohe Vorverdichtung, reduzierter Kraftstoffverbrauch, schnelle Aufheizzeiten ebenmäßiger Einbau und großer Bedienkomfort. Ob als wendige Radversion oder zugkräftige Version mit Kettenantrieb, der BOMAG Fertiger BF 800 bietet dank seines 139 kW (189 PS) starken 6-Zylinder Deutz-Motors ausreichend Leistungsreserven bei geringen Lärm und Abgasemissionen. Das Maschinenmanagement ECOMODE sorgt dabei für einen intelligenten Energieeinsatz und reduziert zusätzlich Kraftstoffverbrauch und Umweltbelastung. Die Bohlen verfügen standardmäßig über eine elektrische Heizung, bei der die Heizelemente in einem Aluminiumblock eingegossen und somit besonders robust und langlebig sind. Der optimierte Wärmeübergang sorgt für eine sehr homogene Wärmeverteilung in den Bohlenplatten und garantiert kürzeste Aufheizzeiten. Das Bedienkonzept ist wie bei allen BOMAG Fertigern denkbar einfach, an den neuen Seitenbedienständen können beidseitig die wichtigsten Funktionen betätigt werden. Der Bedienstand des Fahrers verfügt über eine vielfältige einstellbare Einheit, das BOMAG SIDEVIEW System. Der gesamte Bedienstand lässt sich seitlich bis zu einem Überhang von 50 cm verschieben. So behält der Fahrer stets eine sehr gute Sicht auf Bunker, Fahrantrieb sowie Bohle und bleibt trotzdem vor Witterungseinflüssen geschützt. Auf der NordBau stehen wird die Kettenversion BOMAG BF 800 C.


Neue Generation kleiner Tandemwalzen

Ebenfalls auf der NordBau zu sehen sein wird die neue Generation kleiner Tandemwalzen unter 1,8 t mit insgesamt vier Modellen, darunter die seitenfreie BW 90 SC. Die neuen „-5“ Walzen von BOMAG sind konzipiert für Neubauten und Instandsetzungen bei mittleren und kleinen Baumaßnahmen. Sie bestechen durch ihre Wendigkeit und perfekte Rundum-Sicht. Trotz ihrer kompakten Abmessungen bieten alle Modelle ein Höchstmaß an Platz und Beinfreiheit. Die seitenfreie BW 90 SC-5 besitzt um 60 mm versetzte Bandagen, so dass Arbeitsbreiten von 96 cm erreicht werden. Charakteristisch ist, dass die Bandagen nur einseitig aufgehängt, also mit dem Rahmen verbunden sind – hierdurch kann der Walzenfahrer links und rechts bis an die Hauswand oder bis zum Bordstein verdichten und im Anschluss bequem vom Hindernis weglenken, ohne es zu beschädigen. Zusätzliche Verdichtungsaggregate, wie z.B. Vibrationsplatten, werden damit eingespart. Alle Modelle verfügen über bewährte Technologien, wie dem seit Jahren erprobten leistungsstarken Erregersystem sowie dem effizienten und großzügig dimensionierten Hydrauliksystem. Aufgrund des sparsamen Kubota Motors sowie einer ECO-Stufe, die ideal bei einfachen Verdichtungsanforderungen eingesetzt werden kann, wird der Kraftstoffbedarf zudem auf ein Minimum beschränkt. Serienmäßig kommen die Walzen mit Vibrationseinzelschaltung sowie Vibrationskontrolle IVC (Intelligent Vibration Control, 0), die automatisch ein Vibrieren im Stand oder ein Verdichten bei zu hohen Geschwindigkeiten verhindert. Das garantiert eine gleichmäßige Qualität bei der Einbauleistung. Neben der Verdichtungsleistung ist die Berieselung elementar. Dank einer ausgereiften Membranpumpe, einem Wassersparkonzept mit Dreifachfilterung, windgeschützten Düsen und der Berieselungsautomatik erhalten die Bandagen auch bei Wind und Querneigung der Walze stets ausreichend Wasser.


Breites Angebot auf der NordBau

Zum weiteren Angebot auf der NordBau gehören zudem ein Querschnitt durch das Light Equipment, eine Vierrad-Version der neuen kleinen Fräse BM 500/15, die schemelgelenkte Tandemwalze BW 154 AP-AM mit ASPHALT MANAGER 2 sowie zwei Grader und zwei BREINING Asphalt-Spritzmaschinen.
 
 
 
Neuer Straßenfertiger BF 800
 
Neue -5 Serie kleiner Tandemwalzen
© 1997 - 2018 BOMAG GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Verwendung von Cookies Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet BOMAG Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen