Anmeldeformular schließen
Hier melden Sie sich im geschützten Bereich der BOMAG
Website (BOMAG Secured Area) an:
Benutzer:

Passwort:

BOMAG baut ein neues Trainingszentrum

Ende Juni startete der Bau eines neuen Demo- und Schulungsgeländes direkt gegenüber des Hauptsitzes der BOMAG in Boppard. Das neue Gelände soll im Herbst 2017 eingeweiht werden. Nach Fertigstellung können BOMAG und die anderen Unternehmen der Fayat Gruppe auf mehr als 3.000 Quadratmetern überdachter Fläche alle ihre Baumaschinen ganzjährig in Aktion zeigen – ob beim Fahrtraining für Kunden und Händler oder zur Schulung von Servicemonteuren.


Boppard, 31.08.2016: Auf der rechten Seite der Römerstraße im Industriegebiet Hellerwald, direkt gegenüber des BOMAG Hauptgebäudes, entsteht derzeit ein neues Demo- und Schulungsgelände. Nach Fertigstellung kann das Unternehmen seine Schulungskapazitäten verdreifachen. Servicemonteure von Händlern oder Kunden und natürlich auch die eigenen Servicemonteure werden davon profitieren. In kleinen Gruppen können sie dann noch besser Neues über Maschinen lernen, Detailwissen vertiefen und zielgenaue Anwendungen direkt mit der Maschine trainieren.

„Das neue Schulungszentrum wertet den Hauptsitz von BOMAG am Standort Boppard weiter auf. Mit der Investition wird die hervorragende Serviceorientierung von BOMAG weiter gestärkt. Hier entsteht eine exzellente Lernumgebung, in der die praktische Vermittlung von Know-how im Fokus steht, “ erklärt Jörg Unger, Präsident der BOMAG.

Auch Jonathan Stringham, Geschäftsleiter Marketing bei BOMAG, betont: „Mit dem neuen und großzügigen Schulungszentrum verfolgen wir unsere Strategie konsequent weiter, durch hervorragende Serviceleistungen und Trainingsangebote Anwendern unserer Baumaschinen einen nachhaltigen Mehrwert zu bieten.“

Das Gesamtprojekt ist in mehrere Teilabschnitte gegliedert. Derzeit werden die Erdarbeiten abgeschlossen, das Zielniveau der Erdaufschüttungen ist beinahe erreicht. In diesem ersten Bauabschnitt wird das Trainings- und Demogelände bereits zum Jahresende fertiggestellt. „Damit können sich die Teilnehmer schon zur kommenden Trainingssaison im Januar auf optimierte Trainings unter realen Baustellenbedingungen freuen“, so Stringham.

Fahrtrainings wie auf der Baustelle

Fahrtrainings für Kunden können auf dem neuen großen Gelände Baustellen-Szenarios real simulieren. Durch Tipps und Tricks lernt der Fahrer, wie ein optimales Verdichtungsergebnis in kürzester Zeit erreicht und dokumentiert werden kann. Damit lässt sich auch in schwierigen Baustellensituationen das volle Potential der Maschinen ausschöpfen. Händler hingegen erweitern ihr Wissen um die Vorteile der Maschinen und Technologien am realen Objekt.
 
 
 
Auf mehr als 3.000 m² Fläche laufen derzeit die Erdarbeiten für das neue Trainingszentrum gegenüber des BOMAG Hauptsitzes im ...

 
Auf mehr als 3.000 m² Fläche laufen derzeit die Erdarbeiten für das neue Trainingszentrum gegenüber des BOMAG Hauptsitzes im ...

 
Auf mehr als 3.000 m² Fläche laufen derzeit die Erdarbeiten für das neue Trainingszentrum gegenüber des BOMAG Hauptsitzes im ...

 
Das neue Schulungszentrum der BOMAG soll den Hauptsitz am Standort Boppard weiter aufwerten.
© 1997 - 2018 BOMAG GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Verwendung von Cookies Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet BOMAG Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen