Anmeldeformular schließen
Hier melden Sie sich im geschützten Bereich der BOMAG
Website (BOMAG Secured Area) an:
Benutzer:

Passwort:

Maschinenvorführung gelungen – neue Rüttelplatten mit ECONOMIZER für die Gramenz Neubau GmbH

10.06.2015, Boppard: Wo anspruchsvolle Projekte und höchste Qualitätsansprüche aufeinandertreffen, sind effiziente Lösungen gefragt. Nach einer erfolgreichen Maschinenvorführung haben sich die Verantwortlichen der Gramenz Neubau GmbH aus Wiesbaden für BOMAG entschieden. Gleich neun reversierbare Vibrationsplatten des Bopparder Baumaschinenherstellers mit dem optionalen Messsystem ECONOMIZER wechselten am 6. Mai 2015 in Wiesbaden den Besitzer. Es sind die ersten Light Equipment Geräte aus dem Hause BOMAG, die für Gramenz zum Einsatz kommen.


Die Gramenz Gruppe ist eines der größten Garten- und Landschaftsbauunternehmen Hessens und gliedert sich in die drei Geschäftsfelder Neubau, Hausgarten, und Grün Hoch 2 auf. Die neuen Maschinen von BOMAG, drei reversierbare Rüttelplatten BPR 60/65 D und sechs reversierbare Rüttelplatten BPR 70/07 D, werden bei der Gramenz Neubau Anwendung finden. Die Firma Gramenz wurde im Jahr 1957 gegründet und zählt etwa 140 Mitarbeiter. Gramenz Neubau hat sich auf die Umsetzung von landschaftsgärtnerischen Großprojekten im Auftrag von Generalunternehmen und der öffentlichen Hand spezialisiert.

Die Geschäftsführer Jürgen Mandel und Martin Weng begründen die Kaufentscheidung unter anderem damit, dass Bauprojekte mit Hilfe des ECONOMIZERs noch schneller und kostengünstiger durchgeführt werden könnten. „Dank dieser Technologie haben wir den Verdichtungsfortschritt immer im Blick, können Schwachstellen frühzeitig erkennen und sparen uns somit zeit- und kostenintensive Nacharbeiten“. Das optional verfügbare Messsystem ECONOMIZER, das seit diesem Jahr auch auf Mehrzweckverdichtern verfügbar ist, macht Boden- und Asphaltverdichtung transparent. Der Verdichtungszuwachs wird permanent gemessen und auf dem Display angezeigt, sodass der Fahrer rechtzeitig erkennen kann, wann die optimale Verdichtung erreicht ist.

Passend zu den anderen Geräten der Gramenz Gruppe wurden die neuen BOMAG Maschinen vom Käufer selbst in der Hausfarbe Grün lackiert.
 
 
Ralf Eisenhauer (Gebietsverkaufsleiter BOMAG), Jürgen Mandel (Geschäftsführer Gramenz Neubau GmbH), Uwe Feider ...
© 1997 - 2018 BOMAG GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Verwendung von Cookies Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet BOMAG Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen