Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten zu können. Nutzen Sie unsere Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zustimmen

Login

BOMAG Extranet

Login Extranet

Noch kein Mitglied?

Hier registrieren

BOMAG Telematic

Login BOMAG TELEMATIC

Kein Zugang vorhanden? Bitte kontaktieren Sie ihren Händler.

Jetzt Händler suchen

BAUMA 2019

Unsere Innovationen

Zukunftssicher: Gas macht mobil

Ab 2019 gilt für Baumaschinen innerhalb der Europäischen Union die Abgasstufe Stage V. Wir demonstrieren auf der Bauma 2019 am Beispiel der leichten Tandemwalze BW 120 drei verschiedene Antriebslösungen, die Sie individuell wählen können. Besonderes Highlight ist die zukunftsweisende Designstudie mit einem 30 kW Gasmotor. Ob in Innenstädten, in Gräben oder Tunneln – durch strengere Richtlinien wachsen in Zukunft die Anforderungen an die Motor- und Abgastechnologie weiter. Anhand praxistauglicher Technologien zeigen wir in München konkrete Lösungswege auf. Vom effizienten Diesel-Motor mit Partikelfilter über Emissionsreduktion bis zum umweltfreundlichen Gasantrieb. Wir laden Sie ein, über die Alternativen mit uns zu diskutieren.

1 / 1

Straßenfertiger mit neuem Bedienkonzept

Straßenbau ist Präzisionsarbeit. Hierfür muss der Bediener eines Straßenfertigers immer alles perfekt im Griff haben. Wir präsentieren daher ein innovatives Bedienkonzept für unsere kettengetriebenen Straßenfertiger der zweiten Generation. Komfort, Ergonomie und einfache Bedienbarkeit haben dabei höchste Priorität. Nehmen Sie selbst in dem bequemen Multifunktions-Sitz Platz und testen die ergonomischen Bedienelemente, welche in die Armkonsolen integriert sind. Live auf unserem Stand.

Ion Dust Shield für Kaltfräsen:
Aus Feinstaub werden unschädliche Flocken

Auf Baustellen entsteht viel sichtbarer Staub und ebenso unsichtbarer, für die Atemwege schädlicher Feinstaub. So auch beim Kaltfräsen zur Abtragung und anschließendem Recycling alter Fahrbahndecken. Mit unserer Ion Dust Shield Technologie für alle Kaltfräsen ab der 1-Meter-Klasse bietet wir als erster Hersteller eine Lösung, die aus einer Staubverlagerung eine Staubreduzierung macht und damit Bediener und Umwelt gleichermaßen schützt. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst.

1 / 1

Expertenhilfe digital vor Ort:
Bomag Remote Service Assistant

Mit einer digitalen ‚Service Communication Plattform‘ möchten wir den Service bei Wartung und Reparatur weltweit noch besser und schneller für Sie gestalten. Der Service-Techniker kann mit dem ‚Remote Service Assistant‘ direkte Unterstützung durch Experten aus dem Back Office anfordern. Im Zweifelsfall schauen sich die Entwicklungsingenieure persönlich das Problem an und finden direkt live vor Ort eine Lösung. Dies spart Zeit, Reisekosten und Stillstandszeiten der Baumaschinen. Außerdem lässt sich für alle Parteien der Servicefall vollständig nachvollziehen und lückenlos dokumentieren. Die Plattform bündelt zentral und sicher alle Dateien, inklusive Text-, Bild- und Videodateien sowie Chatverlauf.

1 / 1

Alle Wetter: Mehr Komfort auf Tandemwalzen

Wer arbeitet schon gerne bei Wind und Wetter? Die Wetterschutz-Kabine für die leichte Tandemwalze BW 138 von Bomag sorgt für hohen Bedienkomfort. Die Wetterschutzkabine ist vorne und hinten verglast, sodass der Walzenführer im Trockenen sitzt. Wer schon eine leichte Tandemwalze von Bomag in seinem Fuhrpark hat, braucht nicht auf den verbesserten Bedienkomfort für seine Walzenfahrer zu verzichten, denn die Wetterschutzkabine gibt es selbstverständlich auch als Nachrüstsatz.

1 / 1

Neue Kompaktfräsen: Alle Arbeitsvorgänge im Sitzen meistern

Die BOMAG Kaltfräsen BM 500/15 und BM 600/15 der zweiten Generation überzeugen durch viele neue Funktionen und Verbesserungen im Detail, um den Bedienkomfort zu erhöhen und die Produktivität weiter zu steigern. Der Komfortarbeitsplatz wurde vollständig überarbeitet und bietet ein ergonomisches, schwingungsisoliertes Arbeitsumfeld. Beide Modelle verfügen über einen leistungsstarken 105 kW Dieselantrieb, der selbstverständlich die strenge Abgasnorm Stage 5 erfüllt und bereit ist für die EU Abgasstufe V. Mit einer Arbeitsbreite von 500 mm bzw. 600 mm verfügen beide über noch einmal 20 % mehr Flächenleistung. Mit einer Frästiefe von bis zu 210 mm decken die Maschinen eine große Bandbreite an Anwendungen ab. Hierbei überzeugen die Fräsen durch eine exzellente Fräsleistung, hohe Flexibilität und durchdachte Bedienlösungen.

1 / 1

BW 174 AP HYBRID

Dieselmotor, Hydraulikspeicher und Verdichtungssystem sind zu einer hocheffizienten Systemlösung vereint. Die hocheffiziente Antriebseinheit besteht aus einem modernen Dieselmotor, einem hydraulischen Speicher und dem Asphalt Manager. Der Hydraulikspeicher deckt kurzzeitige Lastspitzen ab, wie sie z.B. beim Einschalten der Vibration auftreten. Dadurch lässt sich ein kompakterer Motor einsetzen und dieser im Bereich seines besten Wirkungsgrades betreiben. Die Hybrid-Lösung schont somit die Umwelt und spart Kosten.

1 / 1