Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten zu können. Nutzen Sie unsere Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zustimmen

Login

BOMAG Extranet

Login Extranet

Noch kein Mitglied?

Hier registrieren

BOMAG Telematic

Login BOMAG TELEMATIC

Kein Zugang vorhanden? Bitte kontaktieren Sie ihren Händler.

Jetzt Händler suchen

Feierliche Eröffnung der BOMAG Büros in Indien

Am 08.02.2019 besuchte eine Delegation bestehend aus Mitgliedern des Management Boards der BOMAG aus Boppard sowie dem Präsidenten der Fayat Group, Jean-Claude Fayat, den neu eröffneten Standort in Mumbai, Indien. Die Abordnung wurde von Tanay Mete, Country Manager – India und seinem Team in Empfang genommen.

Zu Beginn der Eröffnung wurden Präsident Jean-Claude Fayat, Jörg Unger, Präsident der Fayat Road Equipment Division, Jean-Noel Daguin, Geschäftsführer Asia / Pacific und Karl-Otto Überbach, Geschäftsleitung Asia / Pacific, in der Empfangshalle des Geschäftsgebäudes „Kanakia Wall Street“ in Mumbai, in dem die BOMAG India Pvt. Ltd. angesiedelt ist, begrüßt. Im 6. Stock des „B-Wings“ des im Jahr 2016 erbauten Gebäudes befinden sich die Büros von BOMAG India. Dort erhielt jedes BOMAG Teammitglied ein traditionelles Kopftuch, den Dastar sowie einen roten Punkt auf der Stirn, dem Tika. Zur Begrüßung gehörten außerdem das Anzünden einer Öllampe durch die Delegation. Die Veranstaltung wurde außerdem von einem Violinenspieler musikalisch begleitet. Nach der Begrüßung stellte Tanay Mete der BOMAG-Delegation sein 7-köpfiges Team vor und zeigte in einer Präsentation die Entwicklung des indischen Marktes seit 2014 und einen Geschäftsplan für die Jahre 2019 – 2022 auf. Zum Abschluss wurde Jean-Claude Fayat von dem indischen Baumaschinenmagazin „India Equipment" über die derzeitige Marktentwicklung in Indien befragt.

Pressekontakt

BOMAG GmbH

Public Relations

+49 6742 100-0