Abschlussarbeit im Bereich Kleinmaschinenmontage

DIE WELTWEITE NR. 1 IN DER VERDICHTUNGSTECHNIK SUCHT SIE ALS STUDIERENDE:N (M/W/D) FÜR EINE ANSPRUCHSVOLLE MASTERTHESIS.

Schwere Maschinen, die den Straßenbau erleichtern, mehr Platz und neue Räume schaffen. 2.500 Wegbereiter, die dafür sorgen, dass die Menschen ihre Ziele schnell und sicher erreichen. Das ist BOMAG. Unsere Leidenschaft: Hochleistungsmaschinen zum Fräsen, Stampfen, Walzen und Verdichten, mit denen wir den schönsten Straßen der Welt unseren Stempel aufdrücken. Brechen auch Sie Ihrer Zukunft Bahn: im tollen BOMAG Team. Wir laden Sie ein, die Ärmel hochzukrempeln und Ihre Ideen einzubringen - in einer modernen Arbeitskultur, die von Fairness und Wertschätzung geprägt ist. Und in der wirklich alle „schwer in Ordnung“ sind.

 

Hier bringen Sie was ins Rollen:

AUSGANGSSITUATION:

Der Montageablauf von handgeführten Verdichtungsmaschinen verläuft in getakteten Montageschritten mit definierten Arbeitsgängen. Wir benötigen Ihre Unterstützung bei der Erhöhung der Produktivität durch den Einsatz geeigneter Automatisierung.

  • Sie untersuchen den aktuellen Montageprozess und identifizieren Arbeitsgänge, welche mittels Automatisierung optimiert werden können
  • Sie erstellen Konzepte mit verschiedenen Automatisierungsgraden
  • Sie entwickeln eine Variantenmatrix die den Werkereinsatz, den Automatisierungsgrad und die Investition in die Anlagentechnik für verschiedene Konzepte transparent darstellt           

Damit alles glatt geht:

  • Eingeschriebene:r Student:in im Studiengang Maschinenbau, Ingenieurswesen, Prozesstechnik, Automatisierungstechnik oder ähnliches
  • Interesse und Affinität für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge
  • Erste Erfahrungen im Bereich Produktion bzw. Fertigung im Rahmen von betrieblichen Praktika - idealerweise in einem Industrieunternehmen
  • Sehr gute Fähigkeiten im Darstellen und Aufbereiten von Informationen (Excel,PowerPoint, Word)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

UMFANG IHRER TÄTIGKEIT:
35 Stunden pro Woche.
Bearbeitungszeitraum: Ab Januar 2023 für 12-24 Wochen oder nach Absprache. 

Kontakt

Frau Veronika Bach

Junior Personalreferentin

+49 6742 1007480

veronika.bach@bomag.com

Für diesen Job bewerben
Diese Seite teilen